In Kooperation mit der FTG Pfungstadt bieten wir in diesem Jahr (2019) wieder Schwimmkurse an

Es können sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Schwimmer teilnehmen, Schwimmabzeichen werden während des Schwimmkurses abgenommen


731

An den Schwimmkursen können auch Kinder von Nichtmitglieder teilnehmen. Dazu ist eine jeweiligeTagesmitgliedschaft zu erwerben. Bei Kursüberbuchung haben Kinder von Vereinsmitglieder Vorrang!

Die Schwimmkurse finden ausserhalb der hessischen Sommerferien im Juni und im August / September statt.

Jeweils mittwochs und freitags von 16:30 - 18:00h in Übungseinheiten von 30 Minuten


Zur Zeit haben wir noch ein paar Plätze in den Schwimmkursen frei - hauptsächlich freitags.

Das ist eine gute Gelegenheit seinen Kindern oder Enkeln gleich zur Saisoneröffnung einen Kurs zu sichern :-)

Es besteht die Möglichkeit, an beiden Tagen in der Woche teilzunehmen oder nur ein Mal pro Woche, gebt dies bitte bei der Anmeldung an.
Die verbindliche Anmeldung erfolgt über die Homepage der FTG Schwimmer:

https://www.ftg-pfungstadt-schwimmen.de/index.php/sportbetrieb/schwimmschule/schsch-anmeldung

Hier wählt ihr den Kurs "SaW_OB" und gebt unter "Ihre Nachricht" die möglichen Kurstage und die Teilnahme 1x bzw. 2x /Woche sowie vorhandene Abzeichen/Kenntnisse an.

Die Kurse starten in der ersten Juniwoche. Da in den Ferien keine Kurse angeboten werden, werden die Kursgebühren in zwei Blöcken fällig:
--> zu Beginn im Juni für die Zeit bis zu den Ferien (4 bzw. 8 Termine) und dann
--> für den Block 2 nach den Ferien, Mitte August bis Mitte September (5 bzw. 10 Termine).

Die volle Kursgebühr beträgt:

Block 1 (Juni)
1mal wöchentlich:  25 €
2mal wöchentlifch: 50 €

Zuschuss für SaW-Mitglieder pro teilnehmenden Kind
1mal wöchentlich: 5 €
2mal wöchentlich: 10 €


Block 2 (August / September)
1mal wöchentlich:  30 €
2mal wöchentlich:  60 €

Zuschuss für SaW-Mitglieder pro teilnehmenden Kind
1mal wöchentlich: 10 €
2mal wöchentlich: 20 €

Die Zielsetzung der Kurse ist das Erlangen eines Abzeichens (Seepferdchen bis Jugendschwimmabzeichen Gold). Gerade im Bereich des Seepferdchens kann keine Garantie gegeben werden, dass dies in den gegebenen Einheiten erlangt wird. Die Kurse werden ohne Schwimmflügel stattfinden, dafür kommen Hilfsmittel wie Poolnoodle und Bretter, ggf. auch Schloris zum Einsatz. Die Schwimmschule der FTG arbeitet nach dem Schweizer Konzept (https://www.swimsports.ch/de/die-schweizerischen-tests-im-schwimmsport) im Bereich der Grundlagentests, beginnt also mit den Stilarten Kraul und Rücken. Generell soll aber vor allem der Spaß im sicheren Umgang mit dem Element Wasser im Vordergrund stehen um spielerisch lernen zu können.

Bei konkreteren Fragen wendet euch bitte direkt an Bianca von der FTG (b.poellner@ftgpfungstadt.de), sie wird zusammen mit Andreas und Josephine von der FTG die Kurse leiten.
 

725
Schwimmkurse

Email Kontakt:

bademeister@schwimmbad-am-waeldchen.de